Animation, Germany, 2022, 03:12 min
English with English subtitles
Der Mond scheint hell auf ein abgelegenes Haus am Rande der Großstadt. Durch ein großes Fenster ist der Umriss eines Mannes zu erkennen, der das Licht ausschaltet. Plötzlich tritt aus der schwarzen Nacht eine Kreatur hervor, die sich langsam aber zielstrebig auf das Haus zu bewegt. Sie betritt das moderne Apartment und bahnt sich leise ihren Weg bis ins Schlafzimmer, wo der Mann nichts ahnend im Bett liegt ...
Credits
FILMSCHULE
Hochschule für Fernsehen und Film München
PRODUZENT
Luisa Eichler
REGIE
Tobias Sodeikat, Malte Pell, Jonas Potthoff
DREHBUCH
Tobias Sodeikat, Malte Pell, Jonas Potthoff
SCHNITT
Tobias Sodeikat, Malte Pell, Jonas Potthoff
KAMERA
Tobias Sodeikat, Malte Pell, Jonas Potthoff
TON
Gerhard Auer, Rodolfo Anes Silveira, Stefan Möhl
SOUNDDESIGN
Gerhard Auer, Rodolfo Anes Silveira, Stefan Möhl
BESETZUNG
Lisa Hagleitner, Hendrik Ehlers