Documentary, Germany, 2021, 15:45 min
German with English subtitles
Die Kampfsportlerin Yve glaubt fest daran, dass die Coronavirus-Pandemie eine globale Farce ist. Seit sie begonnen hat, ihre Ansichten über Instagram zu teilen, ist sie weiter an den Rand der Gesellschaft gerückt und hat dabei nicht nur Freunde, sondern auch ihren Job verloren. Zusammen mit ihrem Partner hat sie beschlossen, in das einzige Land auszuwandern, in dem sie glaubt, endlich freier leben und sprechen zu können: Panama.
Credits
FILMSCHULE
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
PRODUZENT
Henry Bock, Maximilian Didt
REGIE
João Pedro Prado
DREHBUCH
SCHNITT
Juan C. Bautista
KAMERA
Marharyta Kurbanova
SOUNDDESIGN
Danylo Okulov