Drama, Bulgaria, 2020, 19:04 min
Bulgarian with English subtitles
Nina, ein 13-jähriges Roma-Mädchen, folgt ihrem Traum, nach Spanien zu gehen. Um ein besseres Leben zu führen muss sie eine geschickte Taschendiebin werden. Dies könnte unter der Kontrolle des herrischen Vasill passieren, aber Nina fühlt sich in ihrer Beziehung zu ihm gefangen. Es gibt Tage, an denen sie fast bereit ist, vor ihm wegzulaufen. An einem dieser Tage wird Nina auf frischer Tat ertappt, doch ihr Opfer beschließt, die Polizei nicht zu rufen, sondern bietet stattdessen Hilfe an.
Credits
PRODUZENT
Poli Angelova, Elena Mosholova, Nikolay Todorov
REGIE
Hristo Simeonov
DREHBUCH
Konstantin Bojanov
SCHNITT
Hristo Simeonov
KAMERA
Vesselin Hristov
PRODUKTIONSDESIGN
Ivelina Mineva
SOUNDDESIGN
Ivan Andreev
MUSIK
Goran Andrich
BESETZUNG
Plamena Stefanova, Margita Gosheva, Boroslav Rusev