Drama, Germany, Austria, 2022, 16:30 min
German with English subtitles
Ein junger Handwerks-Lehrling ist nicht nur vom Lärm benebelt, der im Betrieb herrscht. In einer chaotischen Welt unter dominanten Kollegen, einem unnahbaren Vater sowie einer fordernden Freundin, sucht der junge Mann nach Nähe. Dabei überschreitet er eine Grenze und findet sich selbst.
Credits
FILMSCHULE
Filmakademie Baden-Württemberg
PRODUZENT
Tristan Schneider, Anja Jule Harig
REGIE
Simon Maria Kubiena
DREHBUCH
Simon Maria Kubiena, Malgorzata Zglinska
SCHNITT
Jan Wollenschläger
KAMERA
Dennis Banemann
PRODUKTIONSDESIGN
Melanie Grubitsch
TON
Mladen Boskan, Stefan Erschig
MUSIK
Jonathan Lietzow, Moritz Klock
BESETZUNG
Marvin Nando Nenning, Rainer Sellien, Lou von Gündell, Mathias Herrmann, Alexander Srtschin, u.a.