Spielzeit: ca. 120 Min. ab 18 Jahren
Spielort: Kinopolis Kino 5 Uhrzeit: 17:30 Uhr Datum: Donnerstag, 28.04.

Shock Block 1

Mörder, Monster & Mutanten – Freundinnen und Freunde aufregender Genre Filme kommen in unseren zehn Shock Blöcken wieder voll auf ihre Kosten. Wir präsentieren für Sie wieder abgründige Leckerbissen voller schwarzem Humor, Schock und Terror. Definitiv nichts für schwache Nerven… 

78 Produktionen aus 28 Ländern sind im Programm, darunter eine Weltpremiere, 

drei Europapremieren und 19 Deutschlandpremieren. Wir wünschen gruselige Unterhaltung.

Shock Block 1

Inherent

Gothic-Horror trifft auf Kleinstadt-Teenagerromantik. Ein in den Straßen umherstreifendes Mädchen starrt einen Jungen an. Bald wird klar, dass sie von etwas besessen ist. Auf dem Dachboden ihres Hauses wohnt ein finsteres Wesen, dem sie dient. Als ihre Verliebtheit wächst, ist sie hin und her gerissen zwischen ihren Wünschen und Bindungen.

ZUM FILM

Dummy

Mit einer gesichtslosen Puppe spielt ein Krimineller ein brutales Verbrechen nach. Aber überraschenderweise ist er nicht derjenige, der verurteilt wird. Es scheint einen Sonderling in der Ermittlungsgruppe zu geben.

ZUM FILM

Sleep Talker

Eine Frau stellt fest, dass ihr Mann im Schlaf spricht, merkt aber bald, dass es nicht er selbst ist.

ZUM FILM

Minimally Invasive

Ein ängstlicher Patient befürchtet, dass seine Bedenken während einer Routineoperation ignoriert werden.

ZUM FILM

Labyrinth

Nachdem seine Frau ihm erzählt, dass sie einen Traum hatte, in dem sie von einem anderen Mann beim Sex erstickt wurde, wird Juan besessen.

ZUM FILM

Monsters

So lange sich der 8-jährige Jimmy erinnern kann, hat seine überfürsorgliche Mutter ihn sicher in ihrem verbarrikadierten Haus gehalten, weit weg von den Monstern, die draußen umherstreifen. Aber Jimmy wird immer neugieriger und will unbedingt sehen, was da draußen ist – trotz der Gefahr.

ZUM FILM

Migrations

Eine Bauernfamilie bekommt Besuch von einem friedlich gesinnten Fremden. Das Problem ist, dass sie keine Besucher mögen ...

ZUM FILM

Marry Me

In der postsowjetischen Ukraine muss Vadik den Liebesrat seiner Mutter überdenken, als er Masha trifft.

ZUM FILM